Binissalem, Mallorca

Reiseführer und Bilder zu Binissalem auf Mallorca

72

Binissalem

Besuchen Sie auch Bilder Binissalem, unseren Stadtplan-Binissalem oder Hotels nahe Binissalem.

 Impressionen Reiseführer

Schöne reife Rotweintrauben

Binissalem als Ort des Weins

Weinliebhaber, die nach Mallorca kommen, sollten einen ganz bestimmten Ort in ihr Ausflugsprogramm aufnehmen – Binissalem. Der bedeutendste Weinort der Insel wurde auf den Grundmauern eines maurischen Gutshofes aus dem 11. Jahrhundert erbaut und besaß bis zum Ende des 19. Jahrhunderts ein zirka 20.000 Hektar großes Anbaugebiet.

Als nach der Reblausplage in Frankreich, die Mallorca einen Aufschwung im Weinhandel einbrachte, das Ungeziefer auch die Balearen erreichte, reduzierte man den Weinanbau auf nur noch 2.000 Hektar. Die Qualität des Weines verbesserte sich dadurch erheblich.

Es ist der einzige Wein auf der Insel, dessen Ursprung durch die Herkunftsbezeichnung "Denominación de origen" (DOC) geschützt ist. Heute werden in guten Erntejahren bis zu 650.000 Liter des edlen Tropfens produziert und können in den Bodegas (Weinkellerei) von Binissalem verkostet werden. Neben dem Wein wird auch Likör, beispielsweise in der Destille La Bolsa de Liquores, produziert. Die Bodegas erkennt man daran, dass an der Tür ein Kiefernzweig hängt. Sieht er grün aus, so ist der Wein des Hauses noch jung, ein trockener Zweig weist auf einen älteren Tropfen hin.

Das größte Weingut Franja Roja wurde im Jahr 1931 gegründet und ist seitdem im Besitz der Familie des Pioniers Jose Luís Ferrer. Es liegt gleich am Ortseingang von Binissalem, Schilder weisen darauf hin. Hauptsächlich die rote Rebsorte "Mantonegro" wird in der Weinkellerei verarbeitet; die Weine müssen zu mindestens 50 Prozent aus dieser Traube hergestellt sein, damit sie die DOC-Bezeichnung verdienen.

Der Ortskern von Binissalem

Gegenüber dem Weingut befindet sich der Ortskern Binissalems mit der Pfarrkirche L’Asunçion, deren Grundmauern aus dem 13. Jahrhundert stammen. Fünf Jahrhunderte später wurde sie jedoch noch einmal verändert und erhielt ihre heutige Form. Von außen gleicht die Kirche einer Festung, die Mauern sind streng und glatt und haben nur wenige Fenster. Allein der Kirchturm lockert das ernste Bild etwas auf.

 Bild Reiseführer

Männer bei der Traubenernte

 Bildansicht Reiseführer  Sonne, Wein und die Landschaft genießen

Sonne, Wein und die Landschaft genießen

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Vorrat im Weinkeller

Das Innere des Gotteshauses ist dagegen aufwendiger ausgestattet. Wunderschön anzusehen ist der prächtige Altaraufsatz mit den Tafelbildern der Lebensgeschichte Christi. Gleich daneben steht eine Orgel von Jordí Bosch, dem bekanntesten Orgelbauer Spaniens. In der Kapelle links vom Eingang entdeckt man eine Madonnenfigur ("Virgen muertas") mit einer reich verzierten Krone.

Auf dem Kirchenvorplatz befinden sich zwei Denkmäler, die im Jahr 1985 zu Ehren der Winzer und Steinmetze des Ortes aufgestellt wurden. Sie sind aus dem typischen Stein von Binissalem gehauen, der fast weiß ist und in der Sonne glänzt. Das Steinmetzhandwerk ist zwar anstrengend, bringt aber, ebenso wie der Wein, gutes Geld ein. Viele Häuser des Dorfes sind aus diesem hellen Sandstein gebaut und verleihen ihm einen freundlichen Charakter.

Jeden Freitag findet auf dem Platz der Kirche ein Wochenmarkt statt, auf dem man neben Obst, Gemüse und Lederwaren natürlich auch den guten Wein der Region kaufen kann. Immer in der letzten Septemberwoche des Jahres wird das große Weinfest des Ortes veranstaltet - die "Vermada". In dieser Zeit verwandelt sich Binissalem in ein buntes Volksfest: die Straßen werden geschmückt, es gibt Umzüge, Musik und Tanz und natürlich unzählige Weinproben. Aus allen Orten Mallorcas strömen die Menschen zu diesem Fest und lassen es sich gut gehen.

Gesamtbewertung Binissalem

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1977 Bewertungen zu Binissalem:
72%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Binissalem

  • Palma de Mallorca - Der Name "Palma" leitet sich aus dem Wort "Palmeria" (Sieg...
  • Die Kathedrale La Seu ist das markanteste und bekannteste Gebäude von Palma...
  • Seinen Namen erhielt der Ort Sóller aufgrund des fruchtbaren Bodens, auf de...
  • Santa Maria del Camí - Die alte Hauptstraße von Palma nach Alcúdia führt durc...

Binissalem Stadtplan

Stadtplan Binissalem Mallorca

Im Moment beliebte Mallorca Hotels

Carretera del Arenal, 45, 07600 Playa de Palma
EZ ab 53 €, DZ ab 61 €
Plaza San Bartolomé, 8, 07640 Ses Salines
EZ ab 91 €, DZ ab 159 €
Camp de Sa Mar S/N, 07108 Puerto de Sóller
EZ ab 100 €, DZ ab 137 €
Roger de Flor, 28, 07470 Port de Pollença


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Mallorca

Unterkunft reservieren

Buchen Sie ein Hotel auf Mallorca hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Gratis zur Buchung bekommt man über Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Landkarte von Mallorca

Durchsuchen Sie Mallorca oder die Umgebung über unsere virtuellen Landkarten von Mallorca. Per Luftaufnahme finden Sie beliebte Touristenattraktionen und reservierbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Infos zu La Llotja, Andratx, Palacio Real de La Almudaina-Palast, Arabische Altstadt und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten findet man innerhalb unseres Reiseportals dieser Region.

Unterkünfte von Citysam

Empfohlene Hotelangebote hier finden und buchen

Folgende Hotels findet man bei Binissalem sowie anderen Attraktionen wie Palma de Mallorca, Palacio Real de La Almudaina-Palast, La Seu. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform etwa 2.248 andere Unterkünfte und Gästehäuser. Alle Buchungen inkl. gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Holiday home Pol. 14 Parc.

1,1km bis Binissalem

Finca Dalt Murada 4*

Camino del Raiger 1,9km bis Binissalem

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Binissalem auf Mallorca Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.